Vorbericht zum Turnier „Perspektiven für Talente“ vom 14. bis 16.02.2020 in Braunschweig

Große Vorfreude

Die Spannung steigt, die Vorfreude ist groß: Am Freitag, 14.02.2020 fahren 12 Spielerinnen des WBV-Kaders 2006 nach Braunschweig um sich dort erstmals mit anderen Landesverbänden zu messen. In der Tunica-Halle trifft der WBV-Kader auf die Landesverbandsteams aus Hamburg, Niedersachsen und Berlin. Der DBB-Nachwuchs-Bundestrainer für den weiblichen Bereich Stefan Mienack wird sich vor Ort ein Bild von den Leistungen der Spielerinnen machen.

Mit dem WBV-Kader werden nicht nur die Trainerinnen Marsha Owusu Gyamfi, Bea Waffenschmied und Carlotta Reif reisen, sondern auch Centa Herrmann (WBV-Landestrainerin) und Michael Kasch (WBV-Landestrainer). Die Veranstaltung beginnt am Freitag mit der Begrüßung durch Stefan Mienack und dem anschließenden 3×3-Turnier. Am Samstag werden drei Spiele bestritten, ehe es am Sonntag ein Platzierungsspiel gibt.

Die Spiele des WBV-Kaders 2006w:
Samstag, 15.02.2020
10 Uhr vs Hamburg
15 Uhr vs Berlin
17 Uhr vs Niedersachsen

Der Link zum gesamten Spielplan –> klick

Alle Spielerinnen freuen sich auf das Turnier und den nächsten Schritt im WBV-Kader.

Vom 14. bis 16. Februar 2020 werden die folgenden Spielerinnen ihre Vereine und den WBV in Braunschweig vertreten:

AdnaHalilbasicCitybasket Recklinghausen
Allie ClaireNeumannTVE Dortmund-Barop
EllaBongartzBG Duisburg-West, CB Recklinghausen
JocelynMakon MakonCitybasket Recklinghausen
JohannaHuppertzSC Bayer Uerdingen
Laura-SophieTelkeBasket Duisburg, NB Oberhausen
Luisa MarieSundermannBG Bonn
MarijaIlicBG Hagen, Basket Duisburg
Sophia
MüllerBasket Duisburg
SveaZisselmarETB Essen, Basket Duisburg
ZalikhanChahinTVE Dortmund-Barop
ZümraKapkacBasket Duisburg