Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

WBV-Watch | 16.06.2017

Bericht zu den ersten Trainingseinheiten der Regionalkader

Leistungsunterschiede zwischen beiden Regionalkadern

Vier Tage nach der letzten Sichtung trainierten die Regionalkader des Jahrgangs 2005 erstmals gemeinsam. Der Großteil der eingeladenen Spielerinnen und Spieler kam in die Halle trainierte mit. In der 105-minütigen Einheit stellten sich beide Regionalkader den anspruchsvollen Aufgaben. Im Warmup kamen alle nicht nur wegen der hohen Temperatur ins Schwitzen und „aktivierten“ ihre Muskeln. Dabei lag der Focus auf der Bewegungsqualität. Beim Passen und Fangen erhöhte sich der Schwierigkeitsgrad, was einige der Kinder ins Stocken brachte. Im Entscheidungstraining 1on1 und 2on1 stieg die Intensität zusehends, ehe abschließend ein kurzer Wurfwettbewerb die Trainingseinheiten beendete.

Auffällig war die große Leistungsdiskrepanz zwischen den Mädchen und Jungen. Im Regionalkader der Jungen gibt es zahlreiche, gut ausgebildete kleine Spieler und noch dazu einige sehr schnelle.

Bericht der Lippebaskets Werne

Für beide Regionalkader steht am 02. Juli das zweite Training auf dem Programm.

Neuigkeiten

Translate »