Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

WBV-Watch | 11.04.2017

Bericht zur Sichtung am 09.04.2017 in Iserlohn

Gute Leistungen in Iserlohn

Trotz des Osterferienauftaktes kamen 16 Mädchen und Jungen zur 6 Sichtung im Regionalstützpunkt Westfalen-West. Darunter waren auch drei neue junge Basketballer, die sich erstmals vorstellten.

In der sehr gut geeigneten Hemberghalle in Iserlohn trainierten die Nachwuchskorbjäger knapp 2,5 Stunden lang konzentriert und aufmerksam. Dabei zeigten sie eine Trainingsleistung auf teils hohem Niveau und verbesserten sich im Laufe der zahlreichen Übungen. Einige wenige Vereinstrainer beobachteten die Sichtungseinheit, wie gewohnt waren zahlreiche Eltern anwesend. Auch das abschließende Spiel 5-5 war gut anzusehen und die Kinder spielten gut miteinander und erzielten viele Körbe.

Die nächste Sichtung wird am 14. Mai in Ennepetal stattfinden.

Neuigkeiten

Translate »