Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

WBV-Watch | 13.02.2017

Bericht zur Sichtung am 11.02.2017 in Bochum

Eine gute Entwicklung

Zur 4. Sichtung kamen 29 Kinder nach Bochum und präsentierten sich auf guten Niveau. Zum Abschluss der knapp 120-minütigen Sichtung zog die Regionalstützpunkttrainerin Marsha Owusu Gyamfi sowohl den Kindern als auch den Eltern und Vereinstrainern ein positives Fazit: Die Entwicklung der Sichtungen ist gut, es stellen sich stets neue Kinder vor und es ist schön zu sehen, was die Kinder bereits können.

Während der Sichtung gab es für die Kinder zahlreiche Übungen und Wettbewerbe zu durchlaufen, ehe ausgiebig 2-2 und 3-3 gespielt wurde. Der Schwerpunkt dabei war das schnelle Umschalten und das Zusammenspiel, was einigen Kinder sehr gut gelang. Beim Werfen zeigten sich erhebliche Leistungsunterschiede, auch wenn alle konzentriert dabei waren.

60 Jungen und 35 Mädchen konkurrieren derzeit im Regionalstützpunkt Westfalen-West um die Plätze im Regionalkader, die im Juni vergeben werden. Vier weitere Sichtungen sind terminiert. Die nächste Sichtung wird am 18.03.2017 in Lüdenscheid stattfinden.

Neuigkeiten

Translate »
X