Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

WBV-Kader 2003m | 09.01.2017

Bericht zum Tageslehrgang am 07.01.2017

Das „BJL-Jahr“ ist da

Der WBV-Kader 2003m hat das „Bundesjugendlager-Jahr“ mit einem Tageslehrgang in Dortmund eingeläutet. Im Zeitraum von 9-18 Uhr trainierten die 27 Jungen 3x und zeigten in einigen Bereichen Fortschritte.

Trotz des Wetters waren alle Spieler pünktlich und sicher in Dortmund angekommen und stellten sich dem intensiven Programm. Defensive Grundlagen und Rotationen, Pick’n’Roll, Turnout, Werfen und 5-5 standen auf den Trainingsplänen des Trainerduos Marsha Owusu Gyamfi und Kenneth Pfüller. In aufmerksamer und wettkampforientierter Atmosphäre trainierten die WBV-Auswahlspieler und konnten das Niveau bis weit in die dritte Trainingseinheit hoch halten. Einige Rügen wurden für die teilweise zu wenig sorgfältig ausgefüllten Trainingstagebücher verteilt; Rückfragen gab es an einige Spieler aufgrund des fehlenden Zusatztrainings. Die Anforderungen an die WBV-Kaderspieler sind hoch, nicht zuletzt mit Blick auf das im Oktober stattfindende Bundesjugendlager gibt es noch viel zu tun.

Der Kader trifft sich am 04. Februar zum nächsten Tageslehrgang. Dieser wird genutzt um 20 Spieler für die nächsten Maßnahmen zu nominieren. Von diesen 20 Spielern werden 14 im Februar mit zum Landesverbandsturnier nach Steinbach fahren. Die Trainer sind gespannt, in welcher Verfassung sich die Spieler Anfang Februar präsentieren werden und freuen sich auf den nächsten Lehrgang.

Weitere Fotos des Kaders gibt es hier, klick.

Neuigkeiten

Translate »
X