Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

WBV-Watch | 14.11.2016

Bericht zur Sichtung am 12.11.2016 in Dortmund

Es geht immer weiter

Knapp zwei Wochen nach dem Regionalstützpunktturnier für die Kinder des Jahrgangs 2004 fand die 1. Sichtung für die der Jahrgänge 2005 und jünger statt. 34 Mädchen und Jungen waren der Einladung gefolgt und präsentieren sich in Dortmund.

12112016_3Nach einer kurzen Einführung begann das Training, das wie gewohnt „eine kleine Reise durch den Basketballsport“ war. Folglich konnten die Kinder ihre Qualitäten beim Laufen mit und ohne Ball, beim Passen und Fangen, bei Korblegern, beim Werfen, in der 1-1 Defense und beim Spielen zeigen. Die jungen Basketballer trainierten größtenteils konzentriert mit, zeigten Einsatz und überzeugten mit guten Aktionen im letzten Trainingsteil, dem Spiel 5-5. Erfreulich vor allem, dass bereits zu dieser 1. Sichtung viele Mädchen aus unterschiedlichen Vereinen den Weg in die Halle gefunden hatten.

Abschließend informierte Marsha Owusu Gyamfi die zahlreich anwesenden Eltern über den Sichtungsverlauf, die Sichtungskriterien und die organisatorischen Abläufe. Ein Dankeschön geht an Andreas Gövert vom Verein TVE Dortmund-Barop, der sich um die Halle gekümmert und das Catering zusammen mit Theo Göstenkors organisiert hatte und zudem viele Fotos machte. Weitere Fotos gibt es hier.

Die nächste Sichtung wird am 10.12.2016 in Soest stattfinden.

12112016_2

Neuigkeiten

Translate »