Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

BSV-Wulfen | 09.04.2016

Fortschritte sind erkennbar

Die Wulfener U14 startete schwach ins Spiel gegen den Tabellendritten und lag nach 5 Minuten mit 0:22 zurück. Danach lief es besser für die Mannschaft des BSV, die im weiteren Verlauf besser spielte, ohne allerdings viele der guten Wurfoptionen zu nutzen. In der 2. Halbzeit hatte das Heimteam immer wieder Aussetzer beim Rebounding, fand dafür bessere Lösungen im Angriff und hatte außerdem gute Plays in der Defense. Der überlegene Tabellendritte gewann letztlich das Spiel deutlich.

BSV Wulfen  –  Dragons Rhöndorf  58:120 (28:70)



Für den BSV spielten: Jonas Brozio (14), Ole Wegener (10), Max Strauß (7), Liz Unselt (6), Marie Holtrichter (0), Clara Brosthaus (0), Quirin Schrudde (12), Felix Landwehr (3), Lina Holtrichter (0), Lana Spießbach (6)

Neuigkeiten

Translate »