Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

Das BC70-Ostercamp 2014

BC70-Ostercamp2014Einen wunderbaren Camptag erlebten über 100 Teilnehmer, Trainer und Helfer am Sonntag, 13. April 2014 in Soest.

Die großer Trainercrew traf sich um 09.30 Uhr in der Halle und besprachen den Tagesablauf. Bereits um diese Urhzeit trafen die ersten jungen Basketballer in der Halle ein. Ab 10.30 Uhr lief das Programm. Das warm up wurde von Marsha Owusu Gyamfi abwechslungsreich gestaltet und mit lustigen Partnerübungen „Groß & Klein“ abgeschlossen. Danach ging es zum Training in eine der vier Hallen, in der die Fortgeschrittenen zum Thema „Passen&Fangen, Freilaufen“ bis zur Mittagspause trainierten.

Nach der einstündigen Mittagspause mit nahrhaftem Essen und viel Obst, fanden sich die 60 der Teilnehmer zum großen Stationstraining in der Haupthalle ein. Die von Marsha Owusu Gyamfi vorgegebenen Stationen waren die folgenden: rebounding, crossover-lay up, defense, 2on2, shooting competition, 1on1. Um 14.45 Uhr trafen die jüngsten Teilnehmer des Camps ein. Die Fünfjährigen standen den großen in nichts nach und tummelten sich mit allen anderen munter in der Halle.

Der Fototermin verlief problemlos und zum Ende des Camps hatten alle nochmals Spaß mit Spielen und Wettkämpfen. Folglich verließen die knapp 100 Teilnehmer mit vielen Erfahrungen, zahlreichen neuen Übungen, vertieftem Spaß am Basketball, einem schicken Campshirt, einem Einkaufsgutschein, einer Trinkflasche und dem Campfoto die Halle. Good job BC70!

Der Pressebericht

 

Neuigkeiten

Translate »
X