Abonnieren
MOG-Basketball
Hotline: +49 172 59 65 778

Marsha Owusu Gyamfi verlässt die BG Dorsten

Pressemitteilung vom 02. Dezember 2013

Marsha Owusu Gyamfi beendet ihre Tätigkeit bei der BG Dorsten

Die selbstständige Basketballtrainerin, die neben ihren Tätigkeiten bei der BG Dorsten unter anderem für die NRW-Sportschule in Solingen sowie für den WBV arbeitet, beendet ihre Zusammenarbeit mit der BG Dorsten zum 15.12.2013 und wird folglich nicht weiter in Dorsten tätig sein. Ursächlich dafür sind Modifikationen im Tätigkeitsspektrum der Trainerin.

Marsha Owusu Gyamfi bedankt sich beim Vorstand der BG Dorsten für die Möglichkeit dort als Trainerin aktiv gewesen zu sein und wünscht dem Verein für die Zukunft alles Gute. Insbesondere den engagierten Eltern der U16 und U18-Spieler gilt ihr großes Dankeschön: „Ich bedanke mich beim Vorstand der BG Dorsten, ebenso wie bei den Helfern und Unterstützern, die mir meine Tätigkeit in Dorsten möglich gemacht haben. Die Zusammenarbeit mit den Spielern war für mich interessant und lehrreich, vielen Dank für Euer Engagement. Namentlich erwähnen möchte ich an dieser Stelle Rouven Chlebna, Martin Eißing, Lukas Steinberg, Malte Holtbecker und Jonas Kleinert, die in den letzten Monaten den Weg so vorbildlich mitgegangen sind. Desweiteren gilt den zahlreichen unterstützenden Eltern mein Dank, denn organisatorisch wäre Vieles ohne sie nicht möglich gewesen. Mein besonderer Dank gilt hierfür den Familien Eißing, Tüshaus, Kleinert und Holtbecker. Nicht zuletzt gilt mein Dank meinen beiden Trainerkollegen Torsten Schierenbeck und Christian Wetzel-Sanders, mit denen ich immer gern „Basketballgespräche“ führe. Ich wünsche dem Verein, den Vorstandsmitgliedern und allen Helfern, sowie Unterstützern alles Gute. Allen Spielern und ihren Familien wünsche ich viel Freude am Basketball, Motivation, Erfolg und vor allem Gesundheit!“

Pressemitteilung 02.12.2013

Info-U16 und U18_Kündigung-BG-Dorsten

 

Neuigkeiten

Translate »